Transceiver

Die Kernfunktionalität von CuratOR Alipe ist in der Hardware-Komponente der IP-Transceiver enthalten, die als Encoder und als Decoder eingesetzt werden können (Transceiver).

Transceiver-Tour starten

Technische Fakten IP-Transceiver

Encoder und Decoder in einem Gerät

Unkomprimierte, verlustfreie Datenübertragung

Videoübertragung mit bis zu 10 Gbit/s

Mehrfachansichten auf einem Monitor möglich

Maus- und Tastaturfunktion über das Netzwerk

Audio- und USB-Unterstützung

Passive Kühlung

Drei IP-Transceiver Varianten verfügbar:
TIP0210-DVI (Videoübertragung mit FHD bei 60Hz) )
TIP0410-HDMI (Videoübertragung mit 4K bei 30Hz oder FHD bei 60Hz)
TIP0810-HDMI (Videoübertragung mit 4K bei 60Hz)

Transceiver-Tour starten

Netzwerk-Anschluss:
Bandbreite von 10 Gbit/s, Einschubschacht für optisches Modul (SFP+ 10G LC)

Für die IP-Transceiver ist ein optionales optisches Modul zum Anschluss an das Netzwerk verfügbar. Die Daten werden über Glasfaserkabel übertragen, dabei sind weite Übertragungsstrecken möglich,  egal ob Bild-, Video-, Audio- oder Steuerdaten transportiert werden.

RJ45-Anschluss (für spätere Verwendung)

USB-Anschlüsse für HID-Geräte:
USB/A x 2, USB/B x 1

Anschluss einer Maus, einer Tastatur und/oder eines Touchscreens für die Übertragung von Steuerdaten. So kann beispielsweise ein Rechner im weiter entfernten Rechenzentrum direkt aus dem OP heraus über das EIZO-System bedient werden.

Video Anschlüsse:
TIP0210-DVI:
DVI-D x 1 (in / out), DVI-D x 1 (out / loop through),
bis zu FHD bei 60 Hz
TIP0410-HDMI:
HDMI 1.4 (in), HDMI 1.4 x 2 (out / loop through),
bis zu 4K UHD bei 30 Hz oder FHD bei 60 Hz
TIP0810-HDMI:
HDMI 2.0 (in), HDMI 2.0 (out),
bis zu 4K UHD bei 60 Hz

Mit einem TIP0210-DVI oder TIP0410-HDMI lassen sich bis zu zwei Videolinks parallel verarbeiten. Dabei kann zur gleichen Zeit eine der Videoschnittstellen als Eingang und eine andere als Ausgang verwendet werden. Über einen Ausgang kann das angeschlossene Videosignal bei diesen Geräten auch durchgeschleift werden (Loop Through). Alle Geräte arbeiten ohne Kompression, so dass eine optimale Bildqualität gewährleistet ist.

RJ11-Anschluss (für spätere Verwendung)

Audio-Anschlüsse:
Klinkenstecker x 2 (in/out)

Anschluss von Mikrofon, Lautsprecher oder Kopfhörer.

Feststellbarer Anschluss für externes Netzteil (12 V)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Datenschutzbestimmung